Zeller See - Zell am See

Impressionen & Bilder: 
  • © Hauer-naturfoto.at
    © Hauer-naturfoto.at
  • © Hauer-naturfoto.at
    © Hauer-naturfoto.at

Daten zum Gewässer

  • Gemeinde: Zell am See
  • Seehöhe bei Mittelwasser: 749,7 m.ü.A.
  • Seefläche bei Mittelwasser: 4,55 km²
  • Maximale Seetiefe: 69,8 m
  • Volumen bei Mittelwasser: 180,6 Mio m³
  • Einzugsgebiet inkl. See: 54,7 km

 

Angelmethoden und Köder

  • Renken, Reinanken: Hegene, gezupft und Schwimmer
  • Hecht: Spinn- und Schleppangel, Fliegenrute
  • Seeforelle: Spinn- und Schleppangel, Fliegenrute
  • Seesaibling : Paternostersysteme, leichte Spinnangel, Nymphen, Maden, Köderfische am System
  • Flussbarsch : leichte Spinn- und Schleppangel, Popper, Wobbler, Gummifische, Twister, Fliegenrute
  • Zander: leichte Spinnangel, Grundangel, Kunstköder, tote Köderfische
  • Karpfen: Grundangel, Haarmethode, Boilies, Mais usw.

 

Erlaubter Tagesausfang (laut der gültigen Fischereiordnung des Zeller Sees)

  • 3 Friedfische, 5 Reinanken, 2 Zander, 1 Seeforelle, 1 Saibling
  • Kein Limit für Hechtfang
  • Der Ausfang  von  Welsen,  Barschen,  Brachsen, Aalen und Rotaugen ist während der Fangzeit nicht beschränkt

 

Preise für Fischkarten 2018  (exkl. Landesabgabe 1 Tag: € 7,- bzw. 1 Woche: € 14,-)

  • Tageslizenz € 23,00
  • Wochenlizenz € 95,00
  • Zuschlag Tageslizenz Nacht € 7,50
  • Zuschlag Wochenlizenz Nacht € 14,50

 

Geltungsbereich Fischerkarten

Die Fischereilizenz am Zeller See berechtigt zum Angeln vom Ufer oder vom Boot aus, mit zwei Angelgeräten oder zwei Schleppangeln. Die Sportfischerei darf am ganzen See (siehe Fischereiordnung - Übersichtskarte)  von 1. April bis 30. November eines Jahres in der Zeit ausgeübt werden. Eine Tages- oder Wochenlizenz berechtigt die Sportfischerei in der Zeit von 04:00 bis 23:00 Uhr auszuüben. Der Zuschlag zum Nachtfischen berechtigt die Sportfischerei durchgehend für die Dauer von 24 Stunden ab Uhrzeit/Beginn auszuüben.

 

Verkaufsstellen für Fischerkarten

  • Sport Achleitner Zell am See (inkl. Zubehörshop), Postplatz 2, 5700 Zell am See, Telefon: 0043 6542/735 81
  • Restaurant Seewirt, Zell am See, Loferer Bundesstraße 49, 5700 Zell am See, Telefon: 0043 6542/722 62
  • FISHING TEAM Zell am See, Kitzsteinhornstr. 39, 5700 Zell am See, Tel.: 0043 660 / 48 121 24
  • Bootsvermietung Berger, Esplanade 24, 5700 Zell am See, Tel.: 0043 664 / 35 81 795
  • Fischersfritz Angelshop, Ritzenseestraße 5. 5760 Saalfelden, Tel.: 0043 664 / 797 43 95
  • Hotel Bräurup, Kirchgasse 9, 5730 Mittersill, Tel.: 0043 6562 / 62 16

 

Verleihboote Zeller See

  • Boote Berger (Fischerboot mit E-Motor, Anker, Echolot, Rutenhalter), Beim Stadtpark Zell am See, 5700 Zell am See, Telefon: 0043 664 358 17 95, www.bootsvermietung.com
  • Bootsvermietung Scheicher, Seespitzstraße am Südufer oder Esplanade Zell am See, Telefon: 0043 6542 72 2 62
  • Fischereiverein Renke Zell am See (Anmeldung und Ausgabe beim Restaurant Seewirt 0043 6542 72 2 62, Achtung: Mittwoch Ruhetag)

 

Sonstige Kontakte
Fischereiverein Renke Zell am See, www.fc-renke-zell.at

Bezirk: 
Pinzgau
Gewässertyp: 
See
Fischarten: 
Hecht
Karpfen
Renken
Seeforelle
Seesaibling
Zander
Aitel
Barbe
Brachse
Elritze
Flussbarsch
Laube
Rotauge
Rotfeder
Schleie
Wels
Lizenzen/Karten: 
Tageskarte
Wochenkarte
Jahreskarte
Kontakt: 
Bewirtschafter Mario Panzl, Wirtschaftshof Zell am See, Porscheallee 2, 5700 Zell am See, Tel.: 0664/350 46 58 oder 06542/766-84, E-Mail: panzl@wihof-zell.at
Anmerkungen: 
Örtlicher Fischereiverein: Fischereiverein Renke Zell am See, Obmann Haarlander Wilhelm, Am Schilf 10, 5700 Zell am See, Tel.: 0664 / 24 60 763, E-Mail: wilhelm.haarlander@aon.at; Internet: www.fc-renke-zell.at